In Bildung investieren

Wir investieren in die Bildung als ein wesentlicher Baustein für den Wohlstand und die Existenzsicherung unserer Gesellschaft. Das Engagement von Unternehmern und Führungskräften fördert die Ausbildungsfähigkeit unserer Kinder. Durch innovative Kooperationen verbessern wir die Qualität in Schulen und Hochschulen und ermöglichen einen gerechten Zugang zu einer hervorragenden Bildung.

Deshalb setzen wir Wirtschaftsjunioren uns für eine effektive Anpassung des Bildungssystems an die Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft aktiv ein: Mit zahlreichen Projekten und Initiativen für eine engere Vernetzung der Schulen mit der Wirtschaft fördern wir die Berufsorientierung und erreichen damit jährlich 200.000 Schüler.

 

Unter dem Namen „Norddeutscher Schulpreis der Wirtschaftsjunioren Hanseraum“ schreibt der Landesverband Hanseraum der Wirtschaftsjunioren Deutschland ab sofort den seit 2000 vergebenen „Norddeutschen IHK Schulpreis“ aus.

Die erste Ausschreibung erfolgte im Herbst 2015. Auch in diesem Jahr gibt es diesen Wettbewerb. Ab sofort können Vorschläge eingereicht werden. Einsendeschluss für den Wettbewerb in diesem Jahr ist der 28.02.2017. Die Preisverleihung erfolgt im Mai 2017 auf der HAKO.

Nähere Infos unter: www.schulpreis-hanseraum.de